AIR Meissen
Gebrauchtgeräte-Zentrum Dresden AG & Co. KG

Gebrauchtgeräte-Zentrum Dresden AG & Co. KG

Die Jungheinrich AG gehört zu den international führenden Unternehmen in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Jungheinrich hat sich zum produzierenden Logistikdienstleister entwickelt und bietet seinen Kunden ein umfassendes Produktprogramm an Staplern, Regalsystemen und Dienstleistungen für die komplette Intralogistik. Seit 2006 betreibt die Jungheinrich AG in Klipphausen (nahe Dresden) ein Werk für die Aufarbeitung gebrauchter Gabelstapler - dem Gebrauchtgeräte-Zentrum Dresden.

Kontakt

Gebrauchtgeräte-Zentrum Dresden AG & Co. KG
Hamburger Ring 3
01665 Klipphausen

Anprechpartner: Frau Susann Schober
Telefon: 035204 794510

susann.schober@jungheinrich.de
www.gebrauchtgeraete-zentrum.de

Social Media

Bleiben Sie auf dem Laufenden bei einem dieser Netzwerke:

Karriere

Leider gibt es gerade keine offenen Stellen zu besetzen.
Probieren Sie es doch gern mit einer Initiativbewerbung!

Veranstaltungen

SCHAU REIN! - Ausbildung zum Mechatroniker, Land- und Baumaschinenmechatroniker

Innerhalb von SCHAU REIN! - Woche der offenen Unternehmen Sachsen lernt Ihr die Ausbildungsberufe
in der Gebrauchtgeräte-Zentrum Dresden GmbH & Co. KG kennen.

Gebrauchtgeräte-Zentrum Dresden GmbH & Co. KG
Hamburger Ring 3
Klipphausen, 01665

Jungheinrich JUNGSTARS.

So Jungheinrich wie neu.

Dass jeder zweite Gabelstapler heutzutage geleast oder gemietet wird, ist nur einer von vielen Gründen wieso sich die Jungheinrich AG 2006 entschloss, ein eigenes Aufarbeitungswerk in Klipphausen (nahe Dresden) zu eröffnen.

Seit dieser Zeit stieg die Zahl der aufbereiteten Flurförderzeuge im Gebrauchtgeräte-Zentrum Dresden um das Neunfache, was mit einem Mitarbeiterzuwachs von ursprünglich circa 30 auf über 230 Mitarbeiter einherging, Tendenz steigend. Jungheinrich arbeitet in Klipphausen eigene Gabelstapler für den europäischen Markt auf. Gebrauchte Gabelstapler werden in Klipphausen nach dem 5-Sterne-Qualitätsprinzip in einen neuwertigen Zustand versetzt. Hinter diesen vier Sternen stehen die Versprechen der Jungheinrich AG, dass die Gebrauchtstapler nach ihrer Generalüberholung durch *Sicherheit, einwandfreier *Technik, neuwertiger *Optik sowie *Nachhaltigkeit gegenüber unserer Umwelt dem Kunden absolute *Zuverlässigkeit bieten. Diese hochwertig aufbereiteten Fahrzeuge werden unter dem markenrechtlich geschützten Namen Jungheinrich JUNGSTARS geführt.

Steigende Produktionszahlen und die Inbetriebnahme einer weiteren Ausbaustufe am 1. Januar 2008 erforderten auch die Erweiterung der Lagerflächen. Standen 2006 gerademal 3.500 m² für die Produktion zur Verfügung, ist heute durch eine umfangreiche Erweiterung in 2014 eine Produktionsfläche von 13.500 m² vorhanden. Insgesamt stehen der Gebrauchtgeräte-Zentrum Dresden AG & Co. KG seit 2015 nun circa 19.000 Quadratmeter zur Verfügung.

Die Jungheinrich AG gehört zu den 100 besten Arbeitgeber Deutschlands.

Wegbeschreibung
Anfahrt von der A 4:
Verlassen Sie die A 4 an der Ausfahrt Wilsdruff.
Folgen Sie der Ausschilderung Meißen.
Nach ca. 500 m biegen Sie links ab in das Gewerbegebiet
Klipphausen (Dresdner Straße).
Folgen Sie dem Straßenverlauf und biegen Sie links ab
in die Bremer Straße.
Folgen Sie dem Straßenverlauf und biegen Sie rechts ab
in die Straße Hamburger Ring.
Auf der linken Seite sehen Sie das Gebrauchtgeräte-
Zentrum.
Bitte melden Sie sich am Empfang an.