AIR Meissen

Maschinen- und Anlagenführer (m / w / d) (R-AZU)

Maschinen- und Anlagenführer / Maschinen- und Anlagenführerin

Mit 700 Mitarbeitern am traditionsreichen Stahlstandort Riesa produzieren wir in unserem modernen Werk hochwertigen Bewehrungsstahl. Wir bieten geeigneten Nachwuchskräften eine solide Ausbildung mit hohen Übernahmechancen und überdurchschnittlichen Rahmenbedingungen. Von unserer langen Erfahrung als Ausbildungsbetrieb profitieren derzeit über dreißig Auszubildende auf ihrem spannenden Berufsweg zum Verfahrenstechnologe, Industriemechaniker, Maschinen- und Anlagenführer, Elektroniker oder Zerspanungsmechaniker.

Ihre zukünftigen Aufgaben als voll ausgebildeter Maschinen- und Anlagenführer:
• Bedienung und Überwachung von Produktionsmaschinen
• Einstellung von Produktionsdaten für den Maschinenlauf
• Überprüfung des Materialflusses durch Sicherstellung von Materialnachschub sowie den Abtransport von Fertigprodukten
• Erkennen, Beheben und Dokumentieren von Produktionsstörungen an Maschinen und Anlagen
• Übernahme von Pflege- und Wartungsarbeiten
• Durchführen von Fertigungskontrollen

Das erwarten wir von Ihnen:
• Einen guten Hauptschulabschluss oder einen höheren Schulabschluss
• Technisches Interesse und praktisches Geschick
• Körperliche Belastbarkeit sowie Höhen- und Hitzetauglichkeit
• Bereitschaft zur Schichtarbeit, auch an Sonn- und Feiertagen

Ihr Ausbildungsablauf:
Im dualen Ausbildungssystem über 2 Jahre zusammengesetzt aus:
• Der beruflichen Fachbildung in den Produktionsbereichen der Elbe-Drahtwerke Feralpi GmbH
• Der praktischen Ausbildung von Grundfertigkeiten im Qualifizierungszentrum Region Riesa GmbH
• Der Theorievermittlung im Berufsschulzentrum für Technik und Wirtschaft in Riesa

Das bieten wir Ihnen:
• Intensive Betreuung durch erfahrene und engagierte Fachkräfte in enger Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Ausbildungspartnern in Riesa und Umgebung
• Tarifliche Ausbildungsvergütung und Zuschüsse für Sportaktivitäten und Mahlzeiten
• Unbefristeten Arbeitsvertrag bei erfolgreichem Ausbildungsabschluss
• Bereitstellung von Arbeitskleidung
• Entwicklungsmöglichkeiten zum Industriemechaniker (m/w/d)

Wir freuen uns auf Sie! Ihr Ansprechpartner vor Ort: Herr Philipp Kirsten, Telefon: 03525 749-1557 ESF Elbe-Stahlwerke GmbH, Gröbaer Straße 3, 01591 Riesa, bewerbung@de.feralpigroup.com

Informationen zur Bewerbung

R-AZU

Arbeitsort:
01591 Riesa

Erforderlicher Abschluss:
Hauptschulabschluss

Bewerbungsfrist:
bis 31.05.2021

Letzte Änderung: 28.09.20 - 08:51 Uhr

Kontakt

Bewerben Sie sich unter den folgenden Kontaktdaten:

ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH
Gröbaer Straße 3
01591 Riesa

Anprechpartner:
Philipp Kirsten

Telefon:
03525 749-1557

bewerbung@de.feralpigroup.com
www.feralpi.de/de/karriere.html

ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH

ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH

Mit 700 Mitarbeitern am traditionsreichen Stahlstandort Riesa produzieren wir in unserem modernen Werk hochwertigen Bewehrungsstahl. Unseren Kunden in der Bauzulieferindustrie und im Bauhauptgewerbe bieten wir spezifische Lösungen rund um unsere Produkte. Deutsche und internationale Zertifikate sowie anspruchsvolle Standards im Qualitäts- und Umweltmanagement setzen hohe Anforderungen an unsere tägliche Arbeit.