AIR Meissen

Azubi gesucht 2020 ! - Technischer Systemplaner (m / w / d)

Technischer Systemplaner / Technische Systemplanerin Fachrichtung Elektrotechnische Systeme

Du möchtest lernen wie Ideen auf’s Papier kommen?

Wie Du sie in komplexe mehrdimensionale Zeichnungen umwandelt kannst?

Dann haben wir die passende Ausbildung für Dich!


Für den Beginn August 2020 haben wir Stellen zu vergeben für die Ausbildung


TECHNISCHER SYSTEMPLANER (m/w/d)

in Radeburg.



DEIN AUFGABENGEBIET

Als technischer Systemplaner bist du ein entscheidender Bestandteil beim Realisierungsprozess von spannenden Fassadenprojekten.


Du erlernst:

+ die Erstellung technischer Unterlagen, Skizzen und Entwürfen

+ die Darstellung von Bauteilen und Baugruppen

+ die Durchführung von Berechnungen

+ die rechnergestützte Konstruktion, fachspezifisch und projektbezogen

+ Fachwissen über Werkstoffe, Fertigungs-, Montage-, Füge- und Korrosionsschutzverfahren



Bei uns bekommst du Einblicke in die:

+ Projektstruktur und –abwicklung

+ Fertigungs- und Montagetechnik

+ Auswahl der Verfahren für die Fertigung und die Montage

+ Bauphysikalische Anforderungen und Normen


In der theoretischen Ausbildung der Berufsschule bekommst du weitere Kenntnisse vermittelt, wie z.B. das Analysieren und Erfassen technischer Systeme, die kundenorientierte Ausführung von Aufträgen, sowie die Planung und Konstruktion berufstypischer Bauprojekte.


++ Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und kann bei guter Leistung verkürzt werden. ++



DEIN PROFIL

+ erfolgreicher Abschluss der Oberschule oder des (Fach-)Gymnasiums

+ räumliches Vorstellungsvermögen

+ Kreativität und Lernbereitschaft

+ technisches Interesse, gern auch Interesse an Architektur



DEINE PERSPEKTIVE

+ sicherer und moderner Arbeitsplatz bei einem Marktführer seiner Branche

+ Übernahme nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung

+ gutes Betriebsklima sowie ein breites und interessantes Tätigkeitsspektrum in einem internationalen Umfeld

+ leistungsgerechte und pünktliche Vergütung



UNSER UNTERNEHMEN

Die Radeburger Fensterbau GmbH mit ihren beiden Werken in Radeburg bei Dresden ist Teil der Schneider-Gruppe, einem international tätigen Familienunternehmen. Die Schneider Gruppe setzt mit ihren 7 Tochterunternehmen überall in Europa Maßstäbe für architektonisch und bauphysikalisch anspruchsvolle Fassaden. In den Produktionsstätten mit über 60.000 m² werden individuelle Fenster- und Fassadenkonstruktionen geplant, gefertigt und anschließend montiert.


________________________________________________________________


Haben wir Dein Interesse geweckt? 

Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen per

E-Mail an: bewerbung@rf-fassaden.de


oder per Post an:


Radeburger Fensterbau GmbH

Personalabteilung, Frau Herrig
Weinböhlaer Str. 5
01471 Radeburg OT Bärwalde

__________________________________________________________________

[Hinweis: Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an männliche, weibliche und diverse Bewerber*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung. Die Auswahl der Bewerber*innen erfolgt ausschließlich anhand von Qualifikationen.]
__________________________________________________________________

Informationen zur Bewerbung

Wir freuen uns auf deine Bewerbung, inkl. Lebenslauf und Zeugnissen.

Arbeitsort:
01471 Radeburg

Erforderlicher Abschluss:
Mittlere Reife

Inhalt: © Bundesagentur für Arbeit, 2017 | Letzte Änderung: 05.12.19 - 08:28 Uhr

Kontakt

Bewerben Sie sich unter den folgenden Kontaktdaten:

Radeburger Fensterbau GmbH
Weinböhlaer Str. 5
01471 Radeburg

Anprechpartner:
Frau Herrig

Telefon:
+49 35208 84366

bewerbung@rf-fassaden.de
www.radeburger-fensterbau.de

Radeburger Fensterbau GmbH

Radeburger Fensterbau GmbH

Der 1991 gegründete Radeburger Fensterbau mit Sitz in Bärwalde ist Teil der Schneider Gruppe, einem international tätigen Familienunternehmen.

Gemeinsam mit den sieben Tochterfirmen werden überall in Europa Maßstäbe für architektonisch und bauphysikalisch anspruchsvolle Fassaden gesetzt. Dies gelingt durch herausragende Ingenieursleistungen und technisch ausgereifte Problemlösungen.

 In  den Produktionsstätten planen, fertigen und montieren wir auf 60.000 m² individuelle Fenster- und Fassadenkonstruktionen im Objektgeschäft.


Wir bilden aus!

> Konstruktionsmechaniker*in

> Industriekaufmann*Industriekauffrau

> Technische*r Systemplaner*in