AIR Meissen

Ausbildungsplatz für 2021

Sozialversicherungsfachangestellter / Sozialversicherungsfachangestellte Fachrichtung gesetzliche Unfallversicherung

Ausbildung zum/r Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

Die Unfallkasse Sachsen ist der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst sowie für Kinder in Kindertagesstätten, Schüler an allgemein- und berufsbildenden Schulen, Studenten und für Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren im Freistaat Sachsen, mit Sitz in Meißen. Wir verstehen uns als Dienstleister für unsere über 1,6 Mio. Versicherten und rund 10.000 Mitgliedsunternehmen. Die Unfallkasse Sachsen ist ein familienbewusstes Unternehmen (Zertifizierung mit dem Audit berufundfamilie).

Für die Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) mit dem Schwerpunkt gesetzliche Unfallversicherung ab dem 01.08.2021 suchen wir motivierte Bewerber und Bewerberinnen.

Das bringen Sie mit:
Sie haben einen guten Realschulabschluss, die Fachhochschulreife oder das Abitur? Kommunikation macht Ihnen Spaß? Sie sind aufgeschlossen und drücken sich gut aus, im Gespräch und auch schriftlich? Gesetzestexte sind kein Problem? Sie arbeiten gern im Team, haben ein offenes und freundliches Auftreten? In Ihrem zukünftigen Beruf geht es um Menschen und ihre Gesundheit. Deshalb ist es auch wichtig, dass Sie Einfühlungsvermögen mitbringen und service- und kundenorientiert sind.

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie:
Sie bekommen eine fundierte dreijährige Ausbildung im Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung mit angrenzenden Rechtsbereichen. Nähe zu den Versicherten, Ärzten und anderen Partnern zeichnet Ihre Tätigkeit aus, Schriftverkehr, telefonische, auch persönliche Kontakte gehören zu Ihren Hauptaufgaben. Sie arbeiten unter modernen Bedingungen mit aktuellen IT-Systemen. Die Berufsausbildung findet in der Berufsschule in Dresden statt und an der Hochschule der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung u.a. in Bad Hersfeld oder Hennef. Daher sollte Reisen für Sie kein Problem sein.

Ihre Vorteile:
Eine umfassende Berufsausbildung bereitet Sie auf Ihr Berufsleben vor. Sehr gute Übernahmechancen bei gutem Berufsabschluss. Eine Weiterqualifizierung (über ein Bachelorstudium) ist möglich.

Unser Angebot:
Eine Ausbildungsvergütung, die im ersten Jahr bei derzeit rund 1018 € liegt, 30 Tage Urlaub und die Vorteile des Öffentlichen Dienstes. Kostenfreie Unterkunft und Verpflegung während der Lehrgänge, persönliche Unterstützung und Förderung, flexible Arbeitszeiten, Jobticket.

In der Unfallkasse Sachsen sind alle Bewerberinnen und Bewerber willkommen, unabhängig von Geschlecht, ethnischer oder sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns!

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Mehr zur Ausbildung in der Unfallkasse Sachsen finden Sie hier: https://www.uksachsen.de/ausbildung
Sie möchten noch mehr Informationen? Unsere Ansprechpartnerin Frau Pönisch gibt Ihnen gern weitere Auskünfte.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an personal@uksachsen.de oder schriftlich an

Unfallkasse Sachsen
z. H. Herrn Wegner
Rosa-Luxemburg-Straße 17a
01662 Meißen

Zur Einhaltung des Datenschutzes und basierend auf der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben wir auf die Homepage der Unfallkasse Sachsen unter https://www.unfallkassesachsen.de/ueber-uns/stellenanzeige Hinweise für Bewerber und Bewerberinnen eingestellt, die mit Ihrer Kenntnisnahme Bestandteil der Bewerbung sein sollen.

Meißen, 31.07.2020

Informationen zur Bewerbung

Lebenslauf, Zeugnisse

Arbeitsort:
01662 Meißen

Erforderlicher Abschluss:
Mittlere Reife

Bewerbungsfrist:
bis 30.09.2020

Inhalt: © Bundesagentur für Arbeit, 2017 | Letzte Änderung: 02.09.20 - 04:03 Uhr

Kontakt

Bewerben Sie sich unter den folgenden Kontaktdaten:

Unfallkasse Sachsen
Rosa-Luxemburg-Str.
01662 Meißen, Sachsen

Anprechpartner:
Frau

Telefon:
+493521724102

personal@uksachsen.de
www.unfallkassesachsen.de

Unfallkasse Sachsen