AIR Meissen

Verfahrensmechaniker/Verfahrensmechanikerin in der Hütten- und Halbzeugindustrie Fachrichtung Eisen- und Stahl-Metallurgie

Metall, Technik und Maschinen

Du überwachst, steuerst und regelst die Roheisen- und Stahlerzeugung. Die Prozessabläufe sind meist automatisiert und EDV-gesteuert. Du bereitest die Erze und Zuschlagsstoffe auf, beschickst Hochöfen, ziehst Proben, misst Temperaturen, regelst die Luftzufuhr und führst den Abstich zur Entnahme des erschmolzenen Roheisens durch. Außerdem beschickst Du Gießanlagen oder verarbeitest die Eisenschmelze in unterschiedlichen Verfahren zu Stahl weiter, wobei Du die von Dir berechnete Menge der erforderlichen Legierungsmetalle zugibst.

Aktuelle Ausbildungen

Diese Ausbildungen warten auf dich!

Verfahrenstechnologe Metall mit Fachrichtung Eisen- und Stahlmetallurgie (m / w / d) (R-AZU)

Mit 700 Mitarbeitern am traditionsreichen Stahlstandort Riesa produzieren wir in unserem modernen Werk hochwertigen Bewehrungsstahl. Wir bieten …

Mehr Informationen »

Verfahrenstechnologe Metall - Eisen- und Stahlmetallurgie m / w / d

Als Verfahrenstechnologe Metall mit der Fachrichtung Eisen- und Stahlmetallurgie erzeugst du Stahl. Du beschickst Hochöfen mit Einsatzstoffen wie Eisenerz, Koks sowie Eisenschrott und steuerst die Schmelzprozesse. Du überwachst die Temperaturen, regelst die Luftzufuhr und entnimmst Proben des Schmelzguts, die du zur Analyse weiterleitest. Beim Schmelzen der Einsatzstoffe entstehen Roheisen und Schlacke, die durch Abstiche getrennt werden. Für …

Mehr Informationen »