AIR Meissen

Metallbauer/Metallbauerin Fachrichtung Nutzfahrzeugbau

Metall, Technik und Maschinen

Was Du herstellst, ist robust, funktional und vielfach nicht nur schön, sondern echte Kunst. Du fertigst Metallfenster, Türen, Podeste, schweißt aufwendige Stahlkonstruktionen oder lässt Deiner Kreativität im Bereich Design freien Lauf. Ob für den privaten, den gewerblichen oder rein künstlerischen Bereich, das Tätigkeitsfeld des Metallbauers ist groß. Während der Ausbildung findet daher bereits eine Vertiefung in den Fachrichtungen Konstruktionstechnik, Metallgestaltung oder Nutzfahrzeugbau statt. Dank modernster Software und Rechnersysteme lassen sich die zu erstellenden Erzeugnisse bis ins kleinste Detail nicht nur perfekt darstellen, auch werden die Daten direkt zu den digitalen Steuereinheiten der Maschinen und Werkzeuge übertragen, die die Werkstücke herstellen. Eigenschaften, die beim Bau von Nutzfahrzeugen oder der Konstruktion ganzer Stahlgerippe für große Bauwerke neue Dimensionen eröffnen. Wer sich für den Metallbau interessiert, sollte neben handwerklichem Geschick und einem ausgeprägten räumlichen Vorstellungsvermögen vor allem gute mathematische Kenntnisse haben und sich darüber im Klaren sein, dass es auf Präzision ankommt.

Aktuelle Ausbildungen

Diese Ausbildungen warten auf dich!

Ausbildungsplatz zum Metallbauer FR Nutzfahrzeugbau (m / w / d) 2021

Wir freuen uns über Dein Interesse an der STEMA.Auch für das Ausbildungsjahr 2021 suchen wir wieder Auszubildende zum Beruf desMetallbauer mit der Fachrichtung Nutzfahrzeugbau (m/w/d) Wir produzieren pro Jahr rund 40.000 PKW-Anhänger und etwa 35.000 Anhängerplanen. Damit zählen wir zu den größten Anhängerherstellern in Europa. Unsere Produktpalette umfasst ca. 350 Modelle. Dazu zählen Kastenanhänger, Kipper, Baumaschinen- und Motorrad- sowie …

Mehr Informationen »