AIR Meissen

Industriekeramiker/Industriekeramikerin Verfahrenstechnik

Chemie, Kunststoff, Glas und Keramik

Du stellst keramische Massenartikel und ¬ im Bereich der technischen Keramik ¬ Hightech-¬Produkte her. Du bereitest Rohstoffe wie Ton oder Kaolin zu keramischen Grundmassen auf, stellst Glasuren her und gießt Arbeitsformen aus Gips. Die keramischen Massen formst Du und stellst Rohlinge sowohl manuell her, z. B. durch Drehen, als auch maschinell, vor allem mithilfe von Formgebungsmaschinen wie Pressen, Gießmaschinen oder auch computergesteuerten Zerspanungsmaschinen. Diese richtest Du ein, bedienst und überwachst sie. Du überwachst das Trocknen und Brennen der Rohlinge. Nach dem Brennen glasierst und dekorierst Du die Oberflächen. Du sortierst die Produkte und bearbeitest sie nach. Während des gesamten Herstellungsprozesses überwachst Du die Produktqualität, dokumentierst die Ergebnisse und hast dabei stets die Optimierung der Verfahren im Blick.

Aktuelle Ausbildungen

Diese Ausbildungen warten auf dich!

Ausbildung 2020

Wir sind seit 1996 technologischer Ansprechpartner für die Entwicklung und Herstellung von hochkomplexen vor allem kundenspezifischen Keramikteilen. Zum Ausbildungsbeginn im Sommer 2020 suchen wir einen motivierten und engagierten Jugendlichen (m/w) für die Ausbildung zum / zur Industriekeramiker/ Industriekeramikerin Verfahrenstechnik Ausbildungsbeginn ist Anfang August / September 2020 Industriekeramiker/innen Verfahrenstechnik fertigen …

Mehr Informationen »