AIR Meissen

Estrichleger/Estrichlegerin

Bau, Ausbau und Holz

Du verlegst spezielle direkt begehbare Verbundestriche. In Wohngebäuden stellst Du schwimmenden Estrich her, der auf einer dämmenden Unterlage aufliegt. Du verlegst auch Trockenestriche aus Fertigplatten. Je nach vorgesehener Nutzung baust Du Sperr- und Dämmschichten für den Wärme¬ und Feuchteschutz sowie für die Trittschalldämmung ein, bevor Du die geeignete Estrichmörtelmischung mit der Fördermaschine oder ¬ bei Fließestrich ¬ mit dem Schlauch aufbringst. Dabei richtest Du Dich nach Werkzeichnungen und Bauplänen. Auf den getrockneten Estrich verlegst Du außerdem Bodenbeläge, beispielweise PVC- oder Laminatböden.

Aktuelle Ausbildungen

Diese Ausbildungen warten auf dich!

Estrichleger / -in

Für das Ausbildungsjahr 2020

Mehr Informationen »