AIR Meissen

Sachbearbeiter Tiefbau (m / w / d)

Die Gemeinde Weinböhla, Staatlich anerkannter Erholungsort (ca. 10.500 Einwohner), an das Ballungsgebiet Dresden/Radebeul/Coswig grenzend, beabsichtigt zum 01.02.2021 die

Stelle eines Sachbearbeiters (m,w,d) Tiefbau

zu besetzen.

Die Stelle ist eine unbefristete Vollzeitstelle und nach TVöD Entgeltgruppe 9b eingruppiert.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

-Koordination der Planung, Baubetreuung, Fördermittelmanagement und Kostenkontrolle investiver kommunaler Tiefbaumaßnahmen

-Organisation und Betreuung von:

-Unterhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen im Tiefbaubereich;

-Winterdienst

-Pflege öffentlicher Grünflächen

-Unterhaltung Gewässer II. Ordnung

-Optimierung und Unterhaltung der öffentlichen Straßenbeleuchtung

-Führen des Straßen- und Bestandsverzeichnisses einschl. Widmungsangelegenheiten

- Erteilung von Aufgraberlaubnissen und Genehmigungen für Grundstückszufahrten

-Fachplanerische Stellungnahmen zu Maßnahmen anderer Vorhabenträger

-Fachliche Anleitung des Bauhofes

Informationen zur Bewerbung

Voraussetzungen:

-Hoch- oder Fachhochschulabschluss (bzw. Master oder Bachelor) im Bereich Bauingenieurwesen Tiefbau

-einschlägige Berufserfahrung

-Fahrerlaubnis Klasse B

-Eigeninitiative, Kreativität, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Organisationstalent

Bitte bewerben Sie sich schriftlich oder elektronisch mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 14.12.2020 bei der Gemeindeverwaltung Weinböhla Rathausplatz 2, 01689 Weinböhla gemeinde@weinboehla.de

Zum Vorstellungsgespräch ausgewählte Bewerber erhalten kurzfristig eine entsprechende Einladung. Bitte geben sie dafür eine E-Mailadresse an.

Nicht berücksichtigte Bewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls vernichten wir die Unterlagen datenschutzkonform nach Abschluss des Auswahlverfahrens. Gleichzeitig möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir im Zuge der Einführung der EU-Datenschutzgrundverordnung Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens elektronisch verarbeiten. Bitte senden Sie uns hierzu Ihre Einwilligungserklärung zu, damit wir Sie im Verfahren berücksichtigen können. Einen Vordruck hierfür finden Sie auf der Startseite unserer Internetseite www.weinboehla.de/stellenausschreibungen .

Arbeitsort:
01689 Weinböhla

Stellentyp:
Fachkraft

Arbeitszeit pro Woche (h):
40 | Vollzeit

Erforderlicher Abschluss:
Universität

Bewerbungsfrist:
bis 14.12.2020

Zusätzliche Leistungen für unsere Mitarbeiter:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten

Letzte Änderung: 17.11.20 - 11:32 Uhr

Kontakt

Bewerben Sie sich unter den folgenden Kontaktdaten:

Gemeinde Weinböhla
Rathausplatz 2,
01689 Weinböhla

Anprechpartner:
Frau Freytag

Telefon:
035243/34312

gemeinde@weinboehla.de
www.weinboehla.de

Gemeindeverwaltung Weinböhla