AIR Meissen

Sachbearbeiter Hauptamt (m / w / d)

Verwaltungsfachangestellter / Verwaltungsfachangestellte Fachrichtung Kommunalverwaltung

Stellenausschreibung der Gemeinde Thiendorf


Die Gemeinde Thiendorf (ca. 3.800 Einwohner) liegt unmittelbar an der Autobahn A13 und ca. 30 Minuten zum Stadtzentrum Dresden entfernt. Die Gemeinde umfasst 14 Ortsteile und erstreckt sich über 74 km².


Bei der Gemeinde Thiendorf ist zum 01.03.2020 die Stelle als


Sachbearbeiter Hauptamt (m/w/d)


neu zu besetzen.


Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Betreuung der kommunalen Liegenschaften (Dorfgemeinschaftshäuser, Sportstätten, Trauerhallen, Verwaltungsgebäude, Bauhof)
  • Wahrnehmung von Aufgaben der Ortspolizeibehörde im Innendienst
  • Haushaltssachbearbeitung im Rahmen des Aufgabengebietes (Liegenschaften, Bauhof und Ortspolizeibehörde)
 

Für diese Tätigkeit erwarten wir:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder einen vergleichbaren Abschluss
  • tätigkeitsbezogene Rechtskenntnisse im Bereich Ordnungsrecht, Zivil- und Sachenrecht sowie Haushaltsrecht- und Rechnungswesen
  • einschlägige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung
  • Kenntnisse in der Verwaltungssoftware adKOMM sind erwünscht
  • Engagement und eigenverantwortliches Handeln
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Informationen zur Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 20. Januar 2020

per Post an:

Gemeindeverwaltung Thiendorf
Kennwort: SB Hauptamt
Kamenzer Str. 25
01561 Thiendorf

oder per E-Mail an: personal@thiendorf.de


Für Fragen stehen Ihnen Frau Haarig – Tel.: 035248 84013 – oder Frau Schulze – Tel. 035248 84020 – gern zur Verfügung.


Senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbewertungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden. Bewerbungen per E-Mail können nur im PDF-Format berücksichtigt werden.

Eine Bestätigung des Eingangs der Bewerbungsunterlagen erfolgt nicht. Bewerbungskosten werden von der Gemeinde nicht erstattet.

Angesichts der angestrebten Chancengleichheit in allen Bereichen des Berufslebens sind Bewerbungen von Frauen und Männern gleichermaßen erwünscht. Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten Menschen bei Vorliegen gleicher Eignung wird geachtet. Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber, die die o.g. Voraussetzungen erfüllen, werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.

Informationen zum Datenschutz erhalten Sie unter https://www.thiendorf.de/datenschutzerklaerung/

Arbeitsort:
01561 Thiendorf

Stellentyp:
Fachkraft

Arbeitszeit pro Woche (h):
30 | Teilzeit

Bewerbungsfrist:
bis 20.01.2020

Letzte Änderung: 20.12.19 - 10:57 Uhr

Kontakt

Bewerben Sie sich unter den folgenden Kontaktdaten:

Gemeindeverwaltung Thiendorf
Kamenzer Straße 25
01561 Thiendorf

Anprechpartner:
Marlen Haarig

Telefon:
035248 840 - 0

personal@thiendorf.de
www.thiendorf.de

Gemeindeverwaltung Thiendorf

Thiendorf - natürlich innovativ

Gemeindeverwaltung Thiendorf

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Thiendorf sind stets kompetente Ansprechpartner, wenn es um behördliche Angelegenheiten der rund 3.770 Einwohner in den 14 Ortsteilen geht.