AIR Meissen

Medizinisch-technischer Laborassistent / MTLA / MTA (m / w / d) im Elblandklinikum Meißen

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent / Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin

Sie als ausgebildete MTLA werden für einen sicheren Arbeitsplatz im Elblandklinikum Meißen gesucht. Ob Sie in Teil- oder Vollzeit im Team der ELBLAB GmbH tätig werden, entscheiden Sie. Unser attraktiver hauseiger Tarifvertrag regelt neben den 30 bis 35 Urlaubstagen pro Jahr auch alles finanzielle, bspw. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Zuschlägen bei Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit. Ausreichend kostenfreie Parktplätze stehen zur Verfügung und auch Fahrräder können im überdachten Abstellplatz geparkt werden. Weitere verschiedenste Mitarbeitervorteile sind z. B. ein monatlicher Zuschuss zur Kinderbetreuung, Jobticket und Bikeleasin, die hauseigene Kantine mit tollem Speiseangebot, der wöchentlicher Obstkorb und ein Mitarbeiterrabatt über Personalverkauf.

Das sind Ihre Aufgaben in der ELBLAB GmbH:

•    Bereitstellung der in einem Krankenhaus der Regelversorgung mit übergreifenden Schwerpunkten/ Spezialisierungen benötigten klinisch-chemischen, hämatologischen und hämostaseologischen Analytik
•    Sicherstellung der Versorgung mit Blut und Blutprodukten sowie der blutgruppenserologischen Untersuchungen
•    breite Palette an spezieller Diagnostik bspw. Massenspektrometrie, Molekulargenetik
•    Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zur Qualitätssicherung im medizinischen Laboratorium [z.B. RILIBÄK] auch für die dezentrale Labordiagnostik (POCT)

Das bringen Sie mit:
•    abgeschlossene Ausbildung zum Medizinisch-technischen Laborassistent
•    gute kommunikative Fähigkeiten und Teamfähigkeit
•    Bereitschaft zur Teilnahme am Schicht- und Nachtdienst


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte unter Angabe der Kennziffer ELBLAB7_2022 an:

E-Mail- Adresse:     carola.oehme@elblandkliniken.de (Anlagen zwingend im pdf-Format)

Postanschrift:    ELBLAB GmbH, Personalabteilung Frau Carola Oehme, Nassauweg 7, 01662 Meißen
 
Für Rückfragen steht Ihnen der Geschäftsführer der ELBLAB GmbH, Herr Dr. med. Boris Rolinski (Tel. 03521 743 3351) oder unser Assistenzarzt Herr Gebauer (Tel. 03521 743 2867) gern zur Verfügung.

Mit der Abgabe einer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerspruch dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Informationen zur Bewerbung

Die ELBLAB GmbH ist eine Tochtergesellschaft der ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG. Wir stellen die gesamte labormedizinische Versorgung der Kliniken aus einer Hand zur Verfügung.


Da wir der einrichtungsbezogenen Impfpflicht nach § 20a IfSG unterliegen, müssen alle Beschäftigten in den Elblandkliniken einen Immunitätsnachweis gegen Covid-19 vorweisen.

Arbeitsort:
01662 Meißen

Stellentyp:
Fachkraft

Zusätzliche Leistungen für unsere Mitarbeiter:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitsmaßnahmen

Letzte Änderung: 21.09.22 - 15:10 Uhr

Kontakt

Bewerben Sie sich unter den folgenden Kontaktdaten:

ELBLAB GmbH
Nassauweg 7
01662 Meißen

Ansprechpartner:
Carola Oehme

Telefon:
03521 743 3095

carola.oehme@elblandkliniken.de

ELBLAB GmbH

Die ELBLAB GmbH ist eine Tochtergesellschaft der ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG. Wir stel-len die gesamte labormedizinische Versorgung der Kliniken aus einer Hand zur Verfügung.