AIR Meissen

Leitung Qualitätssicherung ( m / w / d)

Lebensmitteltechniker / Lebensmitteltechnikerin - Fischtechnik, Lebensmittelchemiker / Lebensmittelchemikerin, Ökotrophologe / Ökotrophologin

Als über 100-jähriges Traditionsunternehmen suchen wir engagierte Mitarbeiter

für unsere anspruchsvollen Projekte, denn hochqualifizierte, motivierte Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs. Gern möchten wir folgendes Stellenangebot intern ausschreiben.

Zum nächst möglichem Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Riesa (Merzdorfer Straße 21-25; 01591 Riesa)

Leitung Qualitätssicherung (m/w/d)


Der Stelleninhaber ist verantwortlich für:

-    eine effiziente Planung und Durchführung der seinem Zuständigkeitsbereich zugewiese-nen Arbeiten für die von ihm selbst bzw. in seinem direkten Auftrag veranlassten und er-reichten Arbeitsergebnisse

-    die Sicherung der Qualität bei Wareneingang, Fertigung und Warenausgang

-    die Sicherung der gesamten Produktqualität

-    Auswahl und Beurteilung von Lieferanten

-    Lenkung von beigestellten Produkten

-    Überwachung von Prüfmitteln

-    Lenkung von Qualitätsaufzeichnungen

-    Organisation und Durchführung interner und externen Qualitätsaudits

-    Behandlung von Kundenreklamationen

-    Anwendung statistischer Methoden

-    Kontrolle und Umsetzung der IFS- Anforderungen


Arbeitsinhalt und Arbeitsbereichsabgrenzung:

-    Optimierung der Prozessparameter bei festgestellten Qualitätsmängeln der Teigwaren in Zusammenarbeit mit Betriebsleitung und Qualitätssicherung

-    Sicherstellung der Einhaltung der Technologie aller Produktionsanlagen und Verpa-ckungsmaschinen

-    Einhaltung und Umsetzung von lebensmittelrechtlichen Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien, insbesondere die Einhaltung der Lebensmittelhygieneverordnung mit dem darin geforderten HACCP-System

-    Zusammenarbeit mit der Lebensmittelüberwachung und die Abgabe von Proben an die Lebensmittelüberwachung

-    Wareneingangskontrolle der Rohstoffe und die Versendung von Rohstoffproben an Labo-ratorien nach Stichprobenplan.

-    Reklamationsbearbeitung bei Qualitätsmängeln der Rohstoffe und die Vereinbarung von Rechnungsabzügen bzw. Zurücksendung der Rohstoffe in Zusammenarbeit mit dem Zentraleinkauf.

-    Überwachung und Kontrolle der Rezepturen

-    Überwachung, Dokumentation und Optimierung der Produktions- und Verpackungsabläufe, in Zusammenarbeit mit der Produktionsleitung

-    Kontrolle der Zwischen- und Endprodukte mit Durchführung von Verkostungen von den Endprodukten.

-    Versendung von Endprodukten an Fremdlaboratorien nach Stichprobenplan

-    Einleiten von Maßnahmen zur Behebung von Qualitätsmängeln, d.h. Kontrolle der Pro-zessparameter bzw. die Änderung der Prozessparameter in Zusammenarbeit mit der Be-triebsleitung und Produktionsleitung

-    Kontrolle des hygienischen Zustandes des Gesamtbetriebes, Kontrolle über die Einhaltung der Reinigungspläne und die Verteilung von zusätzlichen Reinigungsaufgaben bei Produktionsstillstand

-    Einkauf von Reinigungsmitteln, Laborbedarf und Mittel für die Schädlingsbekämpfung



Informationen zur Bewerbung

Ihr Profil:


Im Bereich Qualitätssicherung sind Sie verwurzelt und kennen sich mit den Anforderungen des IFS Food und BRC aus. Sie begleiten Audits, erstellen und pflegen Spezifikationen und übernehmen lebensmittelrechtlichen Aufgaben.

Ein Studium der Ökotrophologie, der Lebensmittelchemie bzw. -technologie bildet die Grundlage für Ihre aufgeschlossene, kundenorientierte, verantwortungsvolle und selbstständige Arbeitsweise. Ihre sympathische Kommunikationsfähigkeit ist ausgezeichnet, bestenfalls in verschiedenen Sprachen.


Ihr überdurchschnittliches Engagement, gepaart mit Ihren fundierten Kenntnissen der einschlägigen Normen, Gesetze und Verordnungen, machen den Unterschied und damit den Erfolg aus.


Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit, mit kurzen Entscheidungswegen und hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten und freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.



Arbeitsort:
01591 Riesa

Stellentyp:
Führungskraft

Arbeitszeit pro Woche (h):
40 | Vollzeit

Erforderlicher Abschluss:
nicht relevant

Bewerbungsfrist:
bis 30.06.2019

Letzte Änderung: 11.02.19 - 16:01 Uhr

Kontakt

Bewerben Sie sich unter den folgenden Kontaktdaten:

Teigwaren Riesa GmbH
Merzdorfer Str. 21 - 25
01591 Riesa

Anprechpartner:
Yvonne Berger

Telefon:
0 35 25 / 72 03 0
Fax:
0 35 25 / 72 03 59

bewerbungen@teigwaren-riesa.de
www.teigwaren-riesa.de

Teigwaren Riesa GmbH

Teigwaren Riesa GmbH

TRANSPARENZ und Offenheit

schreiben wir groß

In allen Situationen legen wir allergrößten Wert auf Transparenz und Offenheit. Sei es der konsequente Einsatz von natürlichen Zutaten zu 100 % aus unserer Region, die Möglichkeit einer Betriebsführung für Besucher bis hin zu langfristig angelegten, fairen Kooperationen mit unseren Rohstofflieferanten und Partnern. Das gilt selbstverständlich auch für unseren wichtigsten Erfolgsfaktor: unsere Mitarbeiter. Wir nehmen sie mit und binden sie fest in unsere Unternehmensentwicklung ein.

Wir kommunizieren unsere Planungen und Ziele und tauschen unsere gegenseitigen Erwartungen offen aus. Ein motivierender Führungsstil, gute Entwicklungschancen, die Möglichkeit viel zu bewegen sowie faire und angemessene Leistungen gehören untrennbar dazu. Ein ausgeglichenes Verhältnis von Geben und Nehmen ist unseres Erachtens wesentliche Grundlage für eine langfristige, vertrauensvolle Zusammenarbeit und den gemeinsamen Erfolg.