AIR Meissen

Mitarbeiter (w / m / d) im Zentralen Medizincontrolling

Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir vorerst befristet für 2 Jahre, (mit der Option auf Verlängerung) in Vollzeit (38,5 Stunden / Woche) einen:

Mitarbeiter (w/m/d) im Zentralen Medizincontrolling
Zentrale Dienste im Elblandklinikum Meißen



Ihre Aufgaben

• Mitarbeit zur Umsetzung der PrüfvV und Bearbeitung von MDK- Anfragen sowie Bearbeitung von Klagefällen
o Bearbeitung von Krankenkassen-/ MDK – Anfragen
o Vorbereitung, Begleitung und Dokumentation von MDK- Begehungen
o Vorbereitung der Korrespondenz mit den Krankenkassen und dem MDK im Rahmen der Abrechnungsprüfungen und insbesondere der MDK- Prüfungen nach § 275 SGB
o Vorbereitung, Begleitung und Dokumentation der Klagevorgänge

• Prüfung, Erfassung und Kodierung medizinischer Daten und Leistungen entsprechend den Vorgaben des G-DRG-Systems
o Kodierung aller erforderlichen und verfügbaren Informationen zur Erstellung qualifizierter Kostenübernahmeanträge nach § 301 SGB V
o Kodierung der stationären Behandlung anhand der Behandlungsdokumente (Fall begleitende Kodierung) und Erfassung der SAPS/TISS

• Unterstützung bei der Schulung der Ärzte und Pflegekräfte vor Ort


Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten

• abgeschlossene medizinische oder pflegerische Ausbildung und/oder zum Medizinischen Dokumentationsassistent, Kauffrau/ Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)
• gute Kenntnisse im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS, den Deutschen Kodierrichtlinien und den Abrechnungsbestimmungen
• guter Umgang mit MS-Office
• Kenntnisse im Krankenhausinformationssystem wünschenswert
• strukturiertes Arbeiten sowie eine teamorientierte Arbeitsweise
Wir bieten

• leistungsgerechte Vergütung in der Entgeltgruppe V3 – V5 gemäß EntgeltTV ELK/ver.di in der zuletzt gültigen Fassung
• Vollzeitwoche mit 38,5 Stunden und flexiblem Arbeitszeitmodell
• modernes Umfeld mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• eine qualifizierte Einarbeitung und ein definiertes Aufgabenspektrum mit klar geregelten Arbeitsabläufen
• betriebliche Altersvorsorge
• Jobticket
• Bikeleasing
• kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
• Zuschuss zur Kinderbetreuung
• Personalcaféteria sowie Bistro

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, bevorzugt per E-Mail (PDF-Format), unter Angabe der Kennziffer ZD_0142021 an:

ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co.KG
ELBLANDKLINIKUM Meißen
Personalabteilung
Nassauweg 7, 01662 Meißen

oder per E-Mail an bewerbung.meissen@elblandkliniken.de

Ihre Ansprechpartner

Frau Dr. med. Dagmar Haase Leiterin Medizincontrolling
Tel. 03521/ 743 – 1106

Frau Katharina Hübner Personalabteilung
Tel. 03521/743 1173


Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur bei Vorliegen eines frankierten Rücksendeumschlages.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerberverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Informationen zur Bewerbung

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Arbeitsort:
01662 Meißen

Stellentyp:
Fachkraft

Erforderlicher Abschluss:
nicht relevant

Inhalt: © Bundesagentur für Arbeit, 2022 | Letzte Änderung: 29.04.22 - 04:02 Uhr

Kontakt

Bewerben Sie sich unter den folgenden Kontaktdaten:

ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG Elblandklinikum Meißen
Nassauweg
01662 Meißen, Sachsen

Ansprechpartner:
Herr / Frau Personalabteilung

bewerbung.meissen@elblandkliniken.de
www.elblandkliniken.de

ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG Elblandklinikum Meißen